Jahreshauptvammlung auf der Elbe1

Der Feuerschiff  Verein traf sich zur Jahreshauptversammlung an Bord der Elbe1

Zur bereits 16. Mitgliederversammlung trafen sich Mitglieder des Feuerschiff Vereins, die sogar von der Mosel angereist waren.

In einem Rückblich und Ausblick informierte der 1. Vorsitzende H. Lohse über den aktuellen Sachstand des Vereins.

Die Zukunft wird massiv von der neu zu erwartenden Sicherheitsrichtlinie des Verkehrsministeriums beeinflusst werden. Wir hoffen, dass die Auflage nicht dazu führen, dass das Schiff nicht mehr fahren darf, wenn diese nicht erfüllbar sind.

Unser bisherige Kassenführer P. Behrens  stellte sein Amt zur Verfügung.

P. Behrens  arbeitet  nun U. Scheinpflug, nachdem er einstimmig gewählt wurde,  in den sehr verantwortlich Posten nach und nach ein.

Die Kassenprüfer U. Nuber und K. Gerber wurden erneut im Amt bestätigt (einstimmig).

u.w

Gegenbesuch bei den Kirchlengern

Seit vielen Jahren besuchen uns  „Die Kameraden der Feuerwehr Südlengern“, auf dem Feuerschiff Elbe 1.
Immer abwechselnd, die „Jungen“ und „Älteren“, sodass langsam eine gewisse Freundschaft entstand.
In vielen netten Gesprächen und bei Veranstaltungen haben wir alle gemeinsam schöne Stunden verlebt.
Das Ganze begann  im Jahre 1996 , als die erste „Berührung“ bei der Freiwilligen Feuerwehr in Cuxhaven –  Stickenbüttel stattfand.

Man lernte sich näher kennen, weil sich zwangsweise bei solch einer Veranstaltung alles um die Feuerwehr drehte.

Weiterlesen

Gedenkfahrt zur Untergangsstelle der Bürgermeister O´Swald I

Bei nebeligem Wetter ging es um 1300 Uhr mit 70 geladenen Gästen hinaus auf die Elbe. Ziel war die Untergangstelle der Elbe1 in der Elbemündung wo vor genau 80 Jahren, am 27. Oktober 1936  die Bürgermeister O´Swald in einem Orkan zuerst kenterte und dann binnen weniger Minuten unterging.

Von den 15 Besatzungsmitgliedern überlebte keiner die hohe See.

Weiterlesen

Eine 430 sm lange Seereise mit dem Feuerschiff Elbe1 nach Danzig

Seewegdanzigklein

Nachdem bekannt wurde, dass der Feuerschiffverein eine Reise nach Danzig plant, dauerte es nicht lange, bis die ersten Anfragen eintrafen.
Glücklicher Weise konnte die Reise mit einer Gästefahrt durch MAASS- Tourismus in Cuxhaven  mit einer Mitfahrt durch den Nord- Ostsee- Kanal  (NOK) kombiniert werden. Das lief so ab, dass ein Törn mit der Elbe durch den Kanal und die Rück –oder Anreise durch einen Bus erfolgte. Weiterlesen

827. Hafengeburtstag Hamburg

HHLogo2

Das größte Hafenfest der Welt

Auf der bunten Hafenmeile zwischen Baumwall und Landungsbrücken, in der Hafen City, am Fischmarkt und im Museumshafen Oevelgönne erwarteten die Besucher rund 200 Programmpunkte. Fahrgeschäfte, kulinarische Köstlichkeiten, maritime Märkte, kulturelle Ausstellungen und große Eventflächen mit attraktiven Angeboten und Aktionen.

Bereits am Mittwoch den 4. Mai, einen Tag vor Christi Himmelfahrt, fuhren wir, mit einem ausgebuchten Schiff nach Hamburg. Unsere Mitfahrer ließen wir direkt an den an Landungsbrücken von Bord um dann mit dem gecharterten Bus zurück nach Cuxhaven fahren zu können.

Weiterlesen