Weihnachtsspende 2017 in Höhe von 10.000,00 € für das Feuerschiff Elbe1

Am 27. November übereichte Dipl.- Ing H. Sitte Unternehmensgruppe   dem gemeinnützigen Förderverein Feuerschiff Elb 1 e. V eine Weihnachtsspende in Höhe von 10.000.00 €.

Sitte Untenehmensgruppe

Statt der üblichen Präsente als Aufmerksamkeit für das Weihnachtsfest an Geschäftsfreunde, Kunden und Lieferanten werden von
Dipl.-Ing H. Sitte Unternehmensgruppe seit1997 regionale Einrichtungen mit einer entsprechenden Weihnachtsspende bedacht.

Regionale Niederlassungen können entsprechende Vorschläge zum Zweck der Spende machen.
In diesem Jahr wurde vom Standort Bremerhaven die Unterstützung des historischen Schiffes vorgeschlagen, weil viele Mitarbeiter entlang der Küste wohnen und sich beruflich oder privat mit der Schifffahrt eng verbunden fühlen.

Auch die Elbe1 benötigt Strom wenn sie im Hafen liegt. Dieser sogenannte „Landanschluß“  ist nicht immer  möglich.
Dann wird ein Diesel-Generator benötigt, der den Hafen mit seinen Abgasen belastet.

Mit der Spende wird die Anschaffung eines Trenntransformators unterstützt, der den Landanschluß in jedem Hafen möglich macht.

Vielen Dank für die großzügige Spende