Die Aufgaben des Feuerschiff-Verein ELBE 1 von 2001 e.V.

logoneukDer Kaufvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland (WSA Cuxhaven) und der Stadt Cuxhaven vom 30.12.1988 schreibt vor, dass das Schiff als nautisch-technisches Denkmal in einem betriebsbereiten Zustand erhalten werden muss und der Bevölkerung zur Besichtigung vorzuhalten ist.

Das Schiff ist in die Liste der Denkmale bei der Bezirksregierung Lüneburg eingetragen. Um diese Voraussetzung zu erfüllen, hat die Stadt Cuxhaven mit Vereinbarung vom 06.02.2002 dem “Feuerschiff-Verein ELBE 1 von 2001 e.V”. das Schiff zur Betreuung überlassen. Seit dem 1. Januar 2002 nimmt der Verein mit ehrenamtlichen Mitgliedern und zwei hauptberuflichen Kräften diese Aufgabe wahr.

Vorher hatte seit dem 20.6.1988 der “Förderverein Schiffahrts-Geschichte Cuxhaven -FOERD01 Feuerschiff ELBE 1 – e.V, dessen Gründungsvorsitzender Dipl. Ing. Johann Voss ist, die Betreuung wahrgenommen. Wegen der großen Fülle von Aufgaben trennte man aus Vernunftsgründen das Feuerschiff vom “Förderverein” ab und gründete ausschließlich für die Belange ELBE 1 am 12. April 2001 den Feuerschiff-Verein.

Mit Unterstützung der Stadt Cuxhaven, den Einnahmen aus dem Museumsbetrieb, dem Reinerlös bei Fahrten und den Mitgliedsbeiträgen sowie Spenden von Sponsoren und nicht zuletzt durch die laufenden Unterhaltungs- und Sanierungsarbeiten der ehrenamtlichen Vereins-Mitglieder und beruflicher Mitarbeiter ist man bemüht, das Schiff auf lange Zeit der Nachwelt zu erhalten. Es hat viele Freunde, die sich im Verein zusammengeschlossen haben und so das Vorhaben fördern.

012xsDarüber hinaus befasst sich der Verein mit der Wahrung der 172-jährigen Geschichte der bemannten ELBE-Feuerschiffe und ihrer ehemaligen Besatzungen. Er unterstützt das Sammeln oder Erwerben diesbezüglichen Materials ideell und sammelt solches auch selbst.

Auszug aus der Vereinbarung zwischen dem Feuerschiff-Verein ELBE1

(von 2001 e.V. und der Stadt Cuxhaven vom 06.02.2002)

Die Stadt Cuxhaven ist Eigentümerin des denkmalgeschützten Feuerschiffes Elbe 1

(“Bürgermeister O´Swald”), Liegeplatz Cuxhaven. Bestreben ist, das Schiff als maritimes Denkmal in einem funktionstüchtigen Zustand dauerhaft zu erhalten, der insbesondere den Anforderungen des Denkmalschutzes gerecht wird. Um dies zu gewährleisten, werden die damit verbundenen Aufgaben der Betreuung zum Zwecke der Erhaltung des Schiffes und der Präsentation in der Öffentlichkeit von der Stadt Cuxhaven auf den “Feuerschiff-Verein ELBE 1 von 2001 e.V.” übertragen.

Helfen Sie uns, das Feuerschiff zu erhalten!

Es liegt nicht im Wesen und Interesse des Vereins Gewinne zu erzielen.

Er ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und darf für zweckgebundene Zuwendungen Spendenbescheinigungen ausstellen.

Unsere Bankverbindung lautet:

Stadtsparkasse Cuxhaven

BLZ: 241 500 01
Konto: 125 328
IBAN: DE 14241500010000125328
BIC: BRLADE 21CUX
Gläubiger ID: DE37ZZZ00000923810

Download eines Aufnahmeantrages mit Einzugsermächtigung des Mitgliedsbeitrages und der Satzung.

Hinweis: Aufnahmeantrag herunterladen mit “Acrobat Reader” ausfüllen und dann an dem Verein senden.
Eine Bestätigung der Aufnahme erhalten Sie dann per Briefpost mit beiliegendem Autoaufkleber und Vereinsbutton.