Auf einer Schiefertafel wurden mit einem Griffel die Daten eines Tages aufgeschrieben. Diese übertrug der Kapitän dann täglich ins Schiffsjournal. Die hier eingesetzten Namen und Beobachtungen sind exemplarisch.
Legende

Luftdruck in Millibar: Hektopascal
Wolken: nach Wolkenatlas des DWD
Seegang: Wellenhöhe nach DHI

Die Wachzeiten waren – neben dem erforderlichen Arbeitsdienst an Bord – Bestandteil der täglichen / bzw. wöchentlichen tariflichen Arbeitszeit. Es galt die 7-Tage-Woche.Überstunden, Nacht- oder Sonn- und Feiertagszuschläge entfielen aufgrund des bundesweit geltenden Tarifvertrages für Feuerschiffsbesatzungen mit den Regelungen für den Landtörn. Alle in der Brückenwache eingesetzten Leute waren im Signal – und Schiffsmeldedienst ausgebildet. D. h. sie mussten u.a. Morsen können und besaßen nach Wegfall der Bordfunker (1.9.1982) das UKW-Sprechfunk-Zeugnis. Überdies waren sie für meteorlogische und hydrologische Beobachtungen ausgebildet. Alle vier Stunden wurden diese Werte erfasst und an die betreffenden Landstationen abgegeben.

Vorder Seite

Zeit Bar Bar Temp Luft Temp Wasser Wolken Wind Richtung Wind Stärke See Dreh Flut Dreh Ebbe Lfe
Ein
Lfe
Aus
Sicht Bemerk.
08-10 Grimm 014 15° bedeckt 270° 3-4 2 8.00 10 sm
10-12 Grimm 014 15° wolkig 270° 3-4 2 10 sm
12-14 Christi 013 16° wechsel-wolkig 275° 3 2 13.00 10 sm
14-16 Christi 013 16° wechsel-wolkig umlauf 3 2 10 sm
16-18 Wendt 013 16° heiter umlauf 3 2 10 sm
18-20 Grimm 013 15° heiter 180° 3-4 2 19.00 19.00 8 sm
20-22 Christi 013 15° ???? 180° 3-4 2 8 sm
22-24 Christi 013 15° ???? 180° 3-4 8 sm
00-02 Wendt 012 15° ???? 190° 3-4 5 sm diesig
02-04 Wendt 012 14° leicht bedeckt 180° 4 02.00 5 sm diesig
04-06 Grimm 012 14° leicht bedeckt 180° 4 3 5 sm
06-08 Grimm 012 14° wolkig 180° 4 3 7.15 8 sm

Rückseite

Zeit Windrichtung Windstärke (Knoten) Wellen Höhe Wellen Periode Strom (m/min) Nebelsignal: ein Nebelsignal: aus Wetterbericht Bemerkungen
08-10 90° 25 0,25 30/min 40 m 08.00 .00 bis 11.00 Trinkwasserübernahme MS GREIF
10-12 90° 25 0,30 30/min 40 m
12-14 90° 30 0,30 40/min 50 m  12.00
14-16 90° 30 0,50 30/min 50 m
16-18  120° 30 0,50 30/min 50 m  16.00
18-20  120° 30 0,50 20/min 30 m
20-22 120° 20 0,25 20/min 20 m  20.00
22-24 120° 20 ??? 20/min 20 m
00-02  120° 20 ??? 10/min 20 m 01.00  24.00
02-04  120° 20 ??? 10/min 10 m
04-06  100° 15 ??? 10/min 10 m  03.15
06-08  100° 15 ??? 20/min 20 m